Inhalt:

Herzlich Willkommen auf den Seiten von Wege bilden.

Diese wenden sich vor allem an Menschen, die Kinder auf ihren Bildungswegen begleiten und die dabei beständig Wege der Veränderung einschlagen, weil sie mit Kindern unbekannte Inhalte entdecken, weil sie immer wieder neuen Kindern begegnen oder andere Zugangsweisen nutzen wollen, um Kindern dienlich zu sein.

Wege bilden versteht sich als doppelte Botschaft: einerseits sind Wege, die wir gehen, lehrreich für uns, denn es ist nicht möglich, Schritte zu tun, ohne Bekanntes anzuwenden und Neues zu erleben. Andererseits ist es oft wichtig Wege zu finden, um Verbindungen zu stiften.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu mir, meinen Angboten, den Menschen mit denen ich gern zusammenarbeite und einige Texte, die in Artikelform Inhalte genauer schildern. Nehmen Sie diese Seiten gern als Wegweiser, um zu erkunden WER, WAS, MIT WEM und WIE tut und verstehen Sie sie als Einladung mich persönlich zu kontaktieren.

Ich wünsche Ihnen, dass es gelingt, die ein oder andere Information sammeln zu können, die es wert ist, mitgenommen zu werden, gleich einem Stein vom Strand, einem Stück Holz aus dem Wald, einer Blume vom Wegesrand oder einem Kronkorken von irgendwoher - als erinnerndes Merk-mal,

Viel Freude, Berit Scholwin

Zitat

Ach, was ist eure Liebe, wenn sie nicht Verantwortung ist, für alles, was durch ihre Macht bewirkt wird!

Martin Buber

aktuell

Diese Seiten werden derzeit überprüft und überarbeitet. Dennoch finden Sie unter "Zum Angebot" und "Meine Inhalte" Themengebiete zu denen ich mit Ihnen arbeite.


Servicelinks: